Gesichter der Migration

Gesichter der Migration

Famille
Inclusion
Identité
Éducation
"Menschen sind seit jeher in irgendeiner Weise mobil. Migration ist deshalb als durchaus alltägliches Phänomen anzusehen, das zu jeder Gesellschaft dazugehört". 
Die Einführungsworte des Themenheftes "Gesichter er Migration. Jugendliche erforschen gemeinsam ihre familiale Migrationsgeschichte.", das im Rahmen eines Sparkling-Science-Forschungsprojektes entstanden ist, sagen uns, was Migration ist: die Norm, nicht die Ausnahme! In diesem Themenheft finden Sie Anregungen, wie Sie das Thema Migration mit Jugendlichen behandeln können, mit Bezug auf die lokale Geschichte, und die individuellen, sowie familialen Migrationserfahrungen der Jugendlichen.
Projektteam:
Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Erol Yildiz
Leitung Citizen Science: Ass.-Prof. Dr. Marc Hill
Wissenschaftliche Projektmitarbeiter*innen: Lisa Ferron, MA, Dr.in Miriam Hill, Anita Rotter, MA 
Studentische Mitarbeiter*innen: Alexander Böttcher, BA, Sena Seker, BA.
Impressum© Copyright 2021 by IKL. All rights reservedTerms of use